ZWEITER BILDUNGSWEG NEUKÖLLN

TANNENHOF-SCHULE

Konzept

Der Zweite Bildungsweg Neukölln, die Tannenhof-Schule, lädt alle jugendlichen und erwachsenen Menschen, die sich für ein alkohol-, drogen- und suchtfreies Leben entschieden haben, ein, gemeinsam ihren Schulabschluss nachzuholen.

Die Grundlagen in Deutsch, Mathe, Englisch und EDV werden im Qualifizierungskurs wiederholt und gefestigt, um sie anschließend in den Lehrgängen (BBR, eBBR, MSA) zu vertiefen.

Auch wichtige Schlüsselqualifikationen wie Ausdauer, Konzentration, Selbständigkeit und Pünktlichkeit werden trainiert.

Mit der Anmeldung an der Tannenhof-Schule werden unsere Schüler/innen begleitet von unserer Schulsozialpädagogin. Sie unterstützt die Schüler/innen individuell und durch Einzelgespräche.

In Krisensituationen können Schüler/innen eine psychologische Beratung sowie Mediation durch einen Diplom-Psychologen an der Tannenhof-Schule in Anspruch nehmen.

Gemeinsam sind wir verantwortlich für eine angenehme Lernatmosphäre.
Akzeptanz und gegenseitige Wertschätzung prägen den Umgang miteinander.